Schlagen Sie zwei Fliegen mit einer Klappe!

Zwei Fliegen eine Klappe

 

Machen Sie aus dem EU-DSGVO-Zwang eine Chance!

Das neue EU-Gesetz DSGVO schützt die personenbezogenen Daten Ihrer Kunden. Wer schützt Ihre eigenen wertvollen Unternehmensdaten?

Die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung und das zugehörige österreichspezifische Anpassungsgesetz werden ab 25. Mai 2018 den Umgang mit personenbezogenen Daten von EU-Bürgern regeln. Unternehmen, welche Daten von EU-Bürgern verarbeiten, müssen eine ganze Reihe von Regeln und Vorschriften befolgen und durch technische und organisatorische Maßnahmen umsetzen.

In einem eintägigen Workshop erfahren Sie, wie Sie durch Anwendung der gleichen Methoden, Abläufe und Technologien sowohl personenbezogene Daten als auch Ihre wertvollen Unternehmensdaten schützen. Durch den Schutz Ihrer Patente, Finanzdaten und Prozessabläufe bringt Ihr DSGVO-Investment doppelten Nutzen und einen unerwarteten Mehrwert für Ihr Unternehmen.

Der Workshop zeigt Ihnen, wie Sie

- den Zugriff auf Ihre Daten regeln und Aufzeichnungen darüber führen

- bestimmte Gruppen von personenbezogenen Daten verschlüsseln

- zugriffssteuernde und zugriffsverhindernde Werkzeuge einsetzen

- die Fülle der anfallenden Protokoll-Daten bewältigen

- schnell und wirkungsvoll Gefahren erkennen und verhindern

- zusätzlich Ihre wertvollen Unternehmensdaten schützen

 

!!! Sommerrabatt: Bei Buchung bis 30. September erhalten Sie den Eintages-Workshop um € 1.000,- (statt € 1.500,-) !!!

 

Für einen persönlichen Workshop-Termin bei Ihnen im Haus oder bei uns, in den sphinx Räumlichkeiten, kontaktieren Sie uns über dieses unverbindliche Kontaktformular >>>

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!