zug

Wo stehen Sie? Und wo wollen Sie hin?

 

Überall gibt es mittlerweile Awareness dafür, dass in Daten, die Systeme, Sensoren und Endgeräte liefern, großes geschäftliches Potenzial schlummert. Es zu realisieren fällt trotzdem schwer.

Doch was muss man genau tun, um Daten in Business-Vorteile umzuwandeln? Die gute Nachricht ist, smarte Technologien für Data Warehouse (DWH) und Analytics, um Daten zu verwerten, sind inzwischen auch für mittelständische Unternehmen verfügbar, leistbar sowie einfach zu implementieren und zu pflegen.

 

Vier Stationen

 

Alle vier Stationen führen zur gleichen Conclusio: Steigen Sie auf den Zug auf und nutzen Sie Smart Analytics!

Heute kann JEDES Unternehmen seine Daten auf einfachste Weise mit unglaublicher Performance auswerten und analysieren. Das liefert in kurzer Zeit Entscheidungsgrundlagen, die bisher nur den Großen vorbehalten waren.

Und genau dafür bringen wir in jedes Projekt unseren Werkzeugkoffer RED (Rapid Exploratory Data Analysis) mit, mit dem wir sowohl große als auch mittelständische Unternehmen auf geniale Weise unterstützen, leistungsfähige Analytics Plattformen von der Beladung bis zur BI-Schicht schnell auf die Beine zu stellen.


Lesen Sie in unserem RED-Paper, wie Sie mehr aus Ihren Datenschätzen herausholen!

Files
RED-Paper.pdf890.9 KB