Wien, 25. Juli 2019. Mag. Wolfgang Klinger, Psychologe und zertifizierter Datenschutz-Experte, und DI (FH) Ernst Stippl, DSGVO- und zertifizierter Datenschutz-Experte, zogen die Aufmerksamkeit mit Erkenntnissen aus der Psychologie und Hirnforschung auf sich und rissen das Publikum mit spannenden Beispielen mit.


Sensibilisierte MitarbeiterInnen sind die Voraussetzung für die Sicherheit des Unternehmens.“ so die beiden Experten.

 

LP und sphinx

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Medien sind voll von Meldungen über Cyber-Attacken. Jeder ist informiert, jeder weiß, wie gefährlich es ist. Trotz aller Aufklärungen überweisen MitarbeiterInnen immer noch Geld an Cyber-Kriminelle, schleppen Viren ein, die die gesamte IT verschlüsseln oder öffnen unbewusst Tore, sodass sensible Daten gestohlen werden.

Wieso agieren Menschen so leichtgläubig?
Sogenannte Social-Hacker wenden psychologisch perfide Tricks an, um technische Hürden zu überwinden, indem sie menschliche Schwächen unverschämt ausnutzen. Der Fokus lag darin, nachhaltige Änderung des Verhaltens und langfristige Sensibilisierung im Unternehmen zu erzielen.

An konkreten Beispielen wurde gezeigt, wie tiefe Betroffenheit bei den Teilnehmerinnen der sphinx Awareness-Schulung erzeugt wird.
Knapp 70 ExpertInnen wurden sensibilisiert und lernten wie auch dessen MitarbeiterInnen durch die eintägige sphinx  Awareness-Schulung profitieren.

Weiters wurde gezeigt
• wie man nicht auf betrügerisches Social Engineering reinfällt und welche Aspekte dies begünstigen.
• wie man seine MitarbeiterInnen sensibilisiert, falsche Identitäten zu erkennen.
• welche psychologischen Tricks Social-Hacker anwenden, um Vertrauen zu gewinnen.
• was getan werden sollte, wenn mobile Geräte mit geheimen Firmendaten verloren gehen.
• wie verhindert werden kann, dass Hacker Daten verschlüsseln und Lösegeld fordern.


Der fesselnde Vortrag erstaunte und regte zum Nachdenken an. Weiteres entstand eine lebhafte Diskussion mit den Gästen. Diese wurde in einem anschließenden Networking, auf der Dachterrasse von Sphinx IT Consulting GmbH, über den Dächern Wiens, fortgesetzt.

Fotos zum Event finden Sie hier.