Unser Mastermind Dr. Thomas Petrik hat einen Vortrag zum Thema Datenbank-Security auf der SecurITy gehalten. Titel des sphinx-Vortrags war...

Ihre Datenbank als Selbstbedienungsladen? Oder: Was hat der Kollege Huber in der HR-Datenbank zu suchen?

und gab einen Überblick über Bedrohungsszenarien im Datenbank-Umfeld sowie mögliche Vorsorgemaßnahmen. Eine Live-Demo der IBM Guardium Database Firewall rundete den Vortrag ab.

Die Veranstaltung ForumIT fand von 5. bis 6. Oktober 2016 im Hotel Vienna South – Hilton Garden Inn in Wien statt und gilt als der Network-Treff der IT-Branche. Mag. Krzysztof Müller (selbstständiger Sicherheitsexperte) eröffnete die bereits zum 17. Mal stattfindende Fachkonferenz „SecurITy“ und gab einen Überblick über den Status quo und die Gefahren der IT-Sicherheitsbranche. Einig war man sich schnell, dass sich niemand, nicht einmal das Weiße Haus, zu 100% vor Angriffen schützen kann. Gerade deswegen sind Früherkennung und die Prävention für Unternehmen so wichtig, denn alle Studien, welche präsentiert wurden hatten eines gemein: Österreichische Unternehmen sind bei weitem noch nicht so geschützt, wie sie es sein könnten.