Am 25. April 2019 lud der Wirtschaftsbund Döbling zum Themenfrühstück unter dem Titel "Gefahren im digitalen Alltag" ein. Mag. Wolfgang Klinger und DI Ernst Stippl von sphinx referierten darüber, wie man Cyber-Kriminalität erkennt und sich davor schützen kann.

Seinarraum

 

Cyber-Kriminalität ist auch in Österreich auf dem Vormarsch. Angriffe finden an 365 Tagen im Jahr und 24 Stunden am Tag statt. Attacken sind für Cyberkriminelle immer noch erschreckend lukrativ. Die Gründe dafür sind die unzureichenden Cyber Security-Strategien in Österreichs Unternehmen.